aerotreff.de Flugschule am Flughafen Münster Osnabrück
  • Fliegen lernen in Ihrer führenden Flugschule
    im Raum Münster / Osnabrück

  • Unsere Ausbildungsqualität für
    Ihr fliegerisches Können und Ihre Sicherheit.

  • Ob unsere Ausbildung gut ist? - Fragen Sie
    nicht uns, fragen Sie unsere Kunden!

  • Jetzt einsteigen -
    und schon nach Corona bald Pilot(in) sein!

  • Keine Kompromisse in Sachen
    Ausbildungsqualität und Sicherheit.

  • Vereinbaren Sie einen Termin
    und testen Sie uns unverbindlich!

Datenschutz | Impressum | Kontakt | Anfahrt | Sitemap
© 2020 aerotreff.de Flugschule am Flughafen Münster Osnabrück GmbH 

Neuigkeiten in der Flugschule aerotreff.de

News

Auf dieser Seite informieren wir regelmäßig über Neuigkeiten. Um auf dem Laufenden zu bleiben, kannst Du uns auch auf Facebook® folgen sowie unseren Newsletter abonnieren.

EU.VO 1178/2011 - Wichtige Info zu Änderung bei den Bedingungen für die Nachtflugausbildung

Seit 11.11.2019 gilt, dass Bewerber für die Nachtflugausbildung zukünftig den dazugehörigen Ausbildungslehrgang bei einer DTO oder ATO (wie der aerotreff.de) innerhalb von 6 Monaten absolviert haben müssen.

Die Regelung des Gesetzgebers für im Zeitraum vom 28.10.2018 - 10.11.2019 begonnene Ausbildungen sieht vor, dass diese bis einschließlich 31.05.2020 vollständig abzuschließen und zur Erteilung zu beantragen sind.
25. Februar 2020

Achtung! Hier die neuen Theorieprüfungstermine bei der Bezirksregierung Münster!

Die Bezirksregierung Münster zieht um, so dass die Theorieprüfungen bald nicht mehr am Domplatz stattfinden, sondern im Zentrum Nord (wir berichteten ausführlich in unserem letzten Newsletter darüber).
Eine weitere Neuigkeit: Die Prüfungen finden ab März nicht mehr montags, sondern dienstags statt.
30. Januar 2020

Instrumentenflug bei aerotreff.de

Häufig werden wir gefragt, welche Möglichkeiten der fliegerischen Weiterentwicklung es nach Erhalt der Lizenz gibt.

An erster Stelle stehen hier für Inhaber einer PPL(A) sicherlich Nachtflugberechtigung und AZF. Eine weitere Möglichkeit liegt im Sammeln von Instrumentenflugerfahrung.

Selbst, wenn man nicht unbedingt eine Instrumentenflugberechtigung anstrebt, kann man schon mit ein paar IFR-Flugstunden sein persönliches Können und damit auch die Sicherheit deutlich verbessern!

Wer den Weg der IFR-Ausbildung gehen möchte, den informieren wir über Einzelheiten und Möglichkeiten gerne individuell. Aber wir möchten auf jeden Fall darauf hinweisen, dass mittlerweile bspw. für das sog. Competency Based IFR 30 Flugstunden außerhalb einer IFR-zugelassenen Flugschule, also auch bei uns, absolviert werden können.

Wir arbeiten zwar an unserer Zertifizierung als IFR-zugelassene Flugschule, aber offen gesagt wird das noch eine längere Zeit dauern. Die 30 IFR-Flugstunden können jedoch bereits jetzt schon mit einem unserer erfahrenen IFR-Fluglehrer absolviert werden. Einige PPL(A)-Inhaber nutzen bereits die Möglichkeit, Instrumentenflugerfahrung zu sammeln, und sind begeistert von einer völlig anderen Art zu fliegen.

Wer daran interessiert ist, melde sich gerne bei uns!

21. November 2019

Buchtipp: "Wettervorhersage wie ein Profi" von Donald Bäcker

Unser Buchtipp gilt Donald Bäckers Werk zu seinem liebsten Fachgebiet, der Meteorologie, mit dem bezeichnenden Titel "Wettervorhersage wie ein Profi".

Zu bestellen ist das Werk über Amazon, aber auch über uns, die Flugschule aerotreff. Wenn jemand eine persönliche Widmung möchte, ließe sich das sicherlich einrichten!

Als passendes Geschenk erfreut Donalds Buch sicherlich jedes Pilotenherz, sei es als Weihnachtsgeschenk, zum Muttertag, Geburtstag, an Ostern, zum Namenstag, als Nettigkeit zwischendurch... zu einem Preis von EUR 19,90.

06. Dezember 2017