aerotreff.de Flugschule am Flughafen Münster Osnabrück

Ausbildung für Flugschüler, Weiterbildung für Piloten.

Impressum | Kontakt | Anfahrt | Sitemap
© 2017 aerotreff.de Flugschule am Flughafen Münster Osnabrück GmbH 

Flugschüler und Kunden über uns - Bewertungen & Erfahrungsberichte

Bewertungen & Erfahrungsberichte

Flugschüler und Kunden über uns

Gerne lassen wir auch diejenigen zu Worte kommen, die uns kennen, weil sie ihre Ausbildung erfolgreich bei und mit uns beendet haben. Bekanntlich sind zufriedene Kunden ja die beste Referenz!

Zunächst finden Sie hier Bewertungen unserer Kunden über eine anonyme Befragung des unabhängigen Bewertungsportals Semado. Weiter unten lesen Sie Erfahrungsberichte einiger unserer Flugschüler und Charterkunden.

Bewertungen des Bewertungsportals semado

Kundenbewertungen - anonym und unabhängig

Ausführliche Schilderungen unserer Flugschüler und Charterkunden

Erfahrungsberichte

Bewertung 5 Sterne

Tom, gleich nach dem Abi auf Höhenflug...

Aerotreff Münster ist einfach weltklasse. Ich bin zur Zeit 18 Jahre und habe mich im März dieses Jahres (2016) für eine Ausbildung in der Flugschule von Markus Broy und Susanne Kantor entschieden und bin nun nach 6 Monaten stolzer Besitzer der PPL-(A) Lizenz.

Vor meiner Anmeldung war für mich eine große Frage: Warum sollte ich zu Aerotreff nach Münster zum FMO gehen und nicht einfach zu einer der vielen kleinen Flugschulen in der Umgebung? Schließlich konnten diese doch schon irgendwie mit günstigeren Angeboten locken. Daher stellte ich Markus diese Frage bei einem ersten Treffen. Seine Antwort hat es zu 100% getroffen: „Bei uns braucht keiner die Katze im Sack kaufen.“

Was Aerotreff aus meiner Erfahrung zu bieten hat, sollte man wirklich nutzen:

1. Ihre Ausbildung findet an einem internationalen Airport statt. Sie werden direkt in Kontakt mit „echten“ Lotsen treten, sowohl persönlich kennenlernen im BZF (Sprechfunk) Prüfungsvorbereitungskurs als auch durch Sprechfunk im Flugzeug. Ihr Vorteil daran ist, Sie können sich später absolut frei in allen Lufträumen bewegen und haben keine Hemmungen vor Durchflügen von großen Flughäfen, wie es vielen anderen oftmals ergeht.

2. Sie bekommen einen ausgezeichneten Unterricht, der sehr verständlich und anschaulich gestaltet ist. Keine Sorge, am Anfang versteht jeder wirklich nicht sehr viel. Doch das legt sich schon bald. In Verbindung mit den von der Flugschule angebotenen Unterrichtsmaterialien lässt sich alles auch noch mal in Ruhe zu Hause durchlesen.

3. Die Betreuung während meiner Ausbildung war ausgezeichnet. Markus und Susanne haben immer ein offenes Ohr und stehen allen Fragen und Anliegen jederzeit zur Verfügung. Hier wird wirklich alles daran gesetzt, gemeinsam auf individuelle Einschränkungen und Wünsche einzugehen und diese möglich zu machen.

4. Die Fluglehrer des gesamten Aerotreff-Teams unterstützten mich und zeigten viel Geduld. Sie bereiteten mich hervorragend auf die praktische Prüfung vor und gaben mir viele hilfreiche Tipps und Tricks, wie sich alles leicht verstehen und umsetzten ließ.

5. Aerotreff zeichnete sich für mich durch viel Erfahrung in jeglichen Bereichen, ob Anmeldungen, notwendige Formulare oder zu erbringende Vorraussetztungen aus. Was diese Angelegenheiten betraf, hat Susanne wirklich alles im Griff!

Ich bedanke mich bei dem gesamten Aerotreff-Team für die tolle Zeit! Ihr seid spitze!


Bewertung 5 Sterne

Josef, der nach Flügen immer ein breites Grinsen im Gesicht hat...

Es stimmt tatsächlich: „Nichts ist schöner als Fliegen“. Nach dem ersten Schnupperflug schon gab es bei mir nichts mehr zu überlegen. Ich will fliegen und zwar nicht nur mitfliegen, nein selber fliegen!

Heute weiß ich aber, nicht nur fliegen ist schön, auch fliegen lernen macht Spaß! Das stimmt zumindest wenn man das Glück hat, in einer solch tollen Flugschule wie Ihr sie seid seine Ausbildung zu machen!

Nun warte ich jeden Morgen ungeduldig auf die Post in der Hoffnung, in einem der Briefe meine Lizenz zu finden. - Da muss es jetzt mal raus: Susanne, Markus, Olli, Sebastian, Jonas, Alex und wer noch alles bis zum Tag meiner Prüfung (und hoffentlich noch weiter) Geduld mit mir hatte, ohne Euch wäre das nichts geworden! Es war eine richtig schöne Zeit mit Euch, Ihr seid ein tolles Team und eine wirklich „supergeile“ Flugschule!


Bewertung 5 Sterne

Günter, für den ein Schnupperflug den Stein ins Rollen brachte...

Ein Schnupperflug bei Aerotreff, den mir meine Familie zum Geburtstag schenkte, war der Durchbruch. Nach dieser ersten Flugstunde war der Entschluss gefasst: Nach jahrelangem Schwärmen und Träumen nahm ich die Herausforderung den Flugschein zu erwerben endlich an.

Der scheinbar trockenen Materie des Funksprechlehrganges zu Beginn der Ausbildung ließ sich durch die angenehme Atmosphäre und durch den modernen Unterricht nur Positives abgewinnen. Hier zahlte sich bereits die Wahl der Flugschule an einem internationalen Flugplatz aus, denn die praktische Funkausbildung, unterstützt durch die Lotsen am Platz, war nicht nur prüfungsorientiert ausgerichtet, sondern auch sehr praxisbezogen, was sich später bereits bei den ersten Flugstunden auszahlte.

Der Übergang zum Theorieunterricht war nach bestandenem BZF fließend. Es war auch plötzlich kein Problem mehr, 2 Abende pro Woche berufsbegleitend dem Unterricht beizuwohnen. Das Zeitfenster dafür war auf einmal geöffnet!

Abwechslungsreich, fundiert, professionell und geduldig wurden die Themenbereiche durchgearbeitet, Schritt für Schritt auch die komplizierten Zusammenhänge erläutert, so dass nach einem langen Arbeitstag noch genug „hängen“ blieb.

Überlappend begann dann der praktische Teil der PPL-A Ausbildung mit anfangs klopfendem Herzen und zitternden Fingern.

Hier bewährte sich ebenfalls, auf einem internationalen Flugplatz zu schulen. Die Einhaltung der Regeln am Platz – neben den großen Verkehrsmaschinen wird man als Flugschüler in der „kleinen“ Maschine vom Lotsen gleichberechtigt abgefertigt - und der präzise Funkverkehr vermittelten bald Sicherheit und reduzierten den Respekt vor einem großen Flughafen auf ein realistisches Maß.

Alle Fluglehrer sind Berufspiloten. Exaktes, sicheres Fliegen ist das Lernziel. In den Briefings werden wichtige Lerninhalte praxistauglich vertieft, so dass sie auch im Flug abrufbar sind und das Vertrauen in das Flugzeug sowie das 3 dimensionale Medium Luft wachsen.

Dann der erste Alleinflug! Unbeschreiblich!

Never get lost: Ausführliche Navigationstheorie und -praxis mit klassischen Instrumenten, Funknavigation, GPS wird unersetzlich durch Erfahrungen aus dem Berufsfliegeralltag der Fluglehrer ergänzt. Wer es modern möchte, kann eine Maschine mit Glascockpit fliegen oder mitten im Flug anhalten, um die Situation in Ruhe zu analysieren. Letzteres allerdings nur im zertifizierten Flugsimulator, der ebenfalls für die Ausbildung genutzt werden kann.

Die Tage werden nun länger und somit die nutzbare Flugzeit/Schulungszeit. Als nächstes steht der 150 NM Dreiecksflug an …

Schnuppern bei aerotreff ist gefährlich. Es besteht Suchtgefahr! Allerdings ist die Sucht zu Fliegen sogar jugendfrei und birgt keine besonderen gesundheitlichen Risiken,

... bis dann, bei aerotreff.


Bewertung 5 Sterne

Lyn, setzte sich von Segelfliegerfamilie zum Motorflug ab...

Der Wunsch schlummerte schon lange in mir, selber abzuheben in den Himmel, ein Flugzeug steuern zu können. Ich komme aus einer Segelfliegerfamilie, mein Opa, meine Eltern, mein Bruder ..., alles begeisterte Segelflieger. Meine Kindheit verbrachte ich an den Wochenenden am Flugplatz, das Zuschauen machte mir irgendwann jedoch mehr Freude, als das Mitfliegen. Diese ständige Kurbelei, NEIN, das war nichts für mich. Kurzum, das Motorfliegen bekommt mir eindeutig besser und ich bin sehr froh, hier in der aerotreff-Flugschule am FMO "gelandet" zu sein.

Nach einem sehr netten und aufschlussreichen Beratungsgespräch war mir klar, hier bin ich richtig!

Dem BZF I im März/April folgen seit Mai perfekt organisierte und auf meinen Zeitplan abgestimmte Flugstunden, und selbst zum Theorieunterricht gehe ich gerne : ). Der Theorieunterricht wird sehr effektiv, anschaulich und praxisnah vermittelt, sodass keine Langeweile entsteht. Der Spaß kommt nicht zu kurz und die eine oder andere Geschichte aus der Welt der Fluglehrer wird von uns Flugschülern/innen immer mit Spannung erwartet.

Ich kann wirklich von mir sagen, eine tolle Flugschule, sehr angenehme Atmosphäre, hervorragende Fluglehrer und ein erstklassiger Service. Ein dickes LOB an Susanne!!! Und Dein Latte Macchiato ist 'ne Wucht : )!!! Ich freue mich auf die weiteren Wochen meiner Ausbildung.


Bewertung 5 Sterne

Manfred, damals, Mitte der 80er, wie heute Pilot mit Leib und Seele...

Hatte ich nicht mal einen Flugschein und schöne Zeiten in der Luft, fragte ich mich die vergangenen Jahre so manches Mal, wenn schönes Wetter den Blick zum Himmel schweifen ließ. Dann traf ich einen Fliegerkameraden von früher beim Einkaufen und er sprach vom gerade neu gegründeten aerotreff, das wäre was für mich sagte er nicht ohne Nachdruck.

Zwei Jahre später erst fand ich den Weg und dachte mir, man, das hätte ich auch lieber sofort umsetzen können. Persönliche Ansprache, voller Einsatz für mich bei der Regierung, um schnell und möglichst kostensparend meine Scheinerneuerung in Gang zu bringen und sofort ein fliegerfamiliäres Umgehen miteinander trafen auf meine Bummelhaltung.

Aerotreff war sofort meine neue fliegerische Heimat. Nun war ich kein Neuling in der Fliegerei, war damit aufgewachsen und viele Jahre in Deutschland, einigen Ländern Europas und auch in Amerika sowie Kanada geflogen. So hatte ich viele Vergleichsmöglichkeiten, was Ausbildung, Charter und Fliegerkameradschaft angeht.

Alles mal zusammen in der für mich richtigen Mischung zu bekommen, war ein Glückstreffer, [...]


Bewertung 5 Sterne

Beate, erfolgreich in berufliche Sebstständigkeit und Luft gestartet

Auf das wie kommt es an.

Nach 11 Monaten und einem erfolgreichen Abschluss kann ich nur sagen, dass die Entscheidung für eine Ausbildung bei aerotreff eine gute Wahl war. Die Vorzüge eines internationalen Verkehrsflughafens überzeugten von Anfang an – und noch mehr die professionelle Vorgehensweise durch das freundliche Team der Flugschule.

Lernen muss natürlich auch hier jede/r selber. Der Theorieunterricht war dabei sehr hilfreich, umfassend und praxisorientiert. So brachte z.B. das Training mit einem Fluglotsen Verständnis für die Arbeitsweise im Tower und gab uns FlugschülerInnen Sicherheit im Sprechfunk; auch für die Prüfung bei der Bundesnetzagentur. Gleichzeitig lernten wir uns bei den Treffen an der Airportallee und beim Inselrundflug nach Helgoland/ Juist untereinander kennen.

"Wir legen Wert darauf, keine Schönwetter-Piloten auszubilden", lautete das Motto der Praxis. Meine erste Flugstunde war im Oktober an einem der letzten Sonnentage 2011. Auch danach gelang es dank flexibler Termingestaltung seitens aerotreff, Zeiten mit VFR-Bedingungen zu nutzen. Oft genug hatten wir Gelegenheit, die Seitenwind-Landetechnik zu üben. Es war ein gutes Gefühl, mit erfahrenen Ausbildern unterwegs zu sein; in Flugzeugen, die mit zeitgemäßer Technik ausgestattet und sorgsam gewartet sind.

An windstilleren Tagen und bei guter Sicht fanden airwork und die ersten Soloflüge statt. Insgesamt bot die Ausbildung ein breites Spektrum dessen, was mich als Privatpilotin fliegerisch erwartet und damit eine gute Basis für künftige Aktivitäten. Ich danke meinen Fluglehrern, sowie Markus Broy und Susanne Kantor für Ihr Engagement und den perfekten Service. Gerne bleibe ich aerotreff als Charterkundin und für die weitere Fortbildung verbunden.


Bewertung 5 Sterne

René, glücklicher Besitzer einer flugs reaktivierten Pilotenlizenz

Nachdem ich die schon 1994 erworbenen PPL viele Jahre ruhen lassen musste, da Beruf und Familie die Prioritäten verschoben haben, hat mich 2010 der Wunsch gepackt, die schon lange angedachte „Reaktivierung“ in Angriff zu nehmen.

Job und Flugausbildung unter einen Hut zu bringen, ist aber nicht so leicht, und so habe ich nach nicht ganz zielführendem Beginn nach einer gewerblichen Flugschule gesucht.

Schon der erste Anruf bei aerotreff war ein Volltreffer. Die etwas ungewöhnliche Konstellation einer bereits bestehenden, aber nicht mehr gültigen PPL, in Verbindung mit den Anforderungen der neuen JAR-FCL, schien keine Hürde zu sein. Eigeninitiativ wurde vom aerotreff-Team mein Anliegen mit der Behörde besprochen, und ein Ausbildungsplan wurde maßgeschneidert. Mein Ziel war in greifbarer Nähe und, viel wichtiger, die erforderlichen Schritte wurden zweifelsfrei definiert.

Der persönliche Kontakt in der Flugschule und das positive „Kümmern“ um mich als Flugschüler haben die Begeisterung dann noch verstärkt. Individueller Theorieunterricht, flexible Termingestaltung für die Praxis und das alles in toller „Flugplatzatmosphäre“ mit dem Rückgriff auf modernes Equipment, dies alles hat schneller als gedacht zum Bestehen der Prüfung geführt.

Ich bin begeistert und freue mich schon auf die „Fortbildung“ (z.B. Garmin 1000) und das Chartern der Maschinen.

Ich bedanke mich herzlich bei Susanne und Markus dafür, dass sie mich wieder in die Luft gebracht haben.


Bewertung 5 Sterne

Boris, unser bisher am schnellsten frisch gebackener Pilot

Mit dem Wunsch, die Pilotenlizenz in relativ kurzer Zeit zu erwerben, begann ich im April meine Ausbildung bei aerotreff.de. Schon in den ersten Unterrichtsstunden konnte ich viele neue Leute kennen lernen, die mit Begeisterung der Fliegerei verfallen sind. Interessante Praxis, langweilige Theorie gilt hier in keinem Fall – wer den Leiter der Flugschule einmal im Unterricht erlebt hat, merkt, mit welcher Freude auch neue Themen leicht verständlich vermittelt werden.

Besonders positiv ist, dass man sich nie selbst überlassen ist, sondern ein fortwährendes Coaching erfährt: Die Flugschule hat ein aufrechtes Interesse daran, den Flugschüler beim Erreichen seiner Ziele bestmöglich zu unterstützen. Selbst kurzfristige Fragen vor der ersten Theorieprüfung wurden noch in der Nacht vor der Prüfung beantwortet: Ein erstklassiger Beleg für den Service, der in dieser Form sicher nur selten zu finden sein wird. Auch die praktische Ausbildung ist vorbildlich: Ob es um kurzfristige Termine geht oder um das hilfreiche Briefing (vor dem Flug) bzw. das Debriefing (nach dem Flug) – alles mustergültig.

Mein Gesamtfazit: Hier gibt es erstklassigen Service in einer angenehmen persönlichen Atmosphäre und das unter Berücksichtigung individueller und vielleicht auch manchmal schwieriger Prämissen der Flugschüler! Und die Lizenz halte ich nach kurzer Ausbildungszeit inzwischen auch in den Händen!


Bewertung 5 Sterne

Dirk (rechts i. B.) auf dem FMO Vorfeld beim Check

[...] Wirklich erwähnenswert ist es [...], dass man es bei aerotreff versteht, mal im Inhalt - mal im Umfang komplexe Themen verständlich und praxisnah darzustellen. Für den Flugschüler ist der Rest dann nur noch etwas Fleißarbeit. [...]

Nach dem wirklich bezeichnenden Benchmark in der BZF-Prüfung, auch hier ein dickes Lob!


Bewertung 5 Sterne

Michael, hier konzentriert bei der Flugvorbereitung

Der Infotag im letzten Herbst, bei dem sich interessierte Flugschüler zum Thema "Privatpilotenlizenz" umfassend informieren konnten, gab mir den entscheidenden Impuls.

Mir begegnete absolute Professionalität des Teams, vereint mit Top-Kompetenz der Fluglehrer. Das technische Equipment ist auf dem neuesten Stand und die Schulungsflugzeuge sind sehr gut ausgestattet. Diese Parameter schafften bei mir das Vertrauen und die Sicherheit, bei Aerotreff absolut richtig aufgehoben zu sein. Dazu kommt noch, dass man mit Susanne und Markus als Repräsentanten der Flugschule auf Menschen trifft, die sehr sympathisch und stets um die Wünsche des Flugschülers bemüht sind.

Die hohe Flexibilität, in denen die Fluglehrer für Flugstunden zur Verfügung stehen, weiß ich sehr zu schätzen. Von früh bis spät. Von Montagmorgens bis Sonntagabends. Das nenne ich echte Dienstleistung am Kunden.

Die in der Theorie vermittelten Kenntnisse werden immer aktuell in die Praxis umgesetzt. Im Rahmen meiner Ausbildung zählten sicherlich der 2-Tages-Ausflug nach Helgoland und Juist sowie mein Flug zu einem Geschäftstermin nach Wiesbaden zu den absoluten Höhepunkten.

Auch nach meiner Ausbildung werde ich Aerotreff als Charterkunde gerne verbunden bleiben.


Bewertung 5 Sterne

Roland, links auf dem Foto, konzentriert beim Flugzeugcheck

Nachdem ich mich entschlossen hatte, den Traum vom Erwerb einer Privatpiloten-Lizenz zu verwirklichen, bin ich nach einiger Internet-Recherche bei aerotreff.de "gelandet". In einem ersten persönlichen Info-Gespräch hat man gleich gemerkt, dass hier die Chemie stimmt: Man genießt eine höchst professionelle Pilotenausbildung an einem internationalen Verkehrsflughafen, und das mit einem engagierten, super-netten Team von Fluglehrern in fast schon familiärer Atmosphäre. Bereits der Erwerb des Sprechfunkzeugnisses hat mit aerotreff.de viel Spaß gemacht.

Der Unterrichtsstoff wird absolut praxisnah und gut verständlich vermittelt. Absolutes Highlight ist natürlich jedes Mal, die neu erworbenen Kenntnisse aktiv im Flugzeug umzusetzen.

Ein besonderer Pluspunkt für mich ist die zeitliche Flexibilität, mit der hier insbesondere auch an den Wochenenden ermöglicht wird, den theoretischen Lehrplan wie die praktischen Flugstunden perfekt mit dem Berufsalltag zu koordinieren. Dank aerotreff.de ist somit mein "Traum vom Fliegen" in greifbare Nähe gerückt.


Bewertung 5 Sterne

Peter, mittlerweile Stammgast bei uns

Seit August 2010 absolviere ich einen Individualkurs bei aerotreff.de. Nachdem ich bereits eine andere Flugschule in Bayern besucht habe, wurden hier bei aerotreff meine positiven Erwartungen bei weitem noch übertroffen. In kurzer Zeit wurde mir äußerst professionell jede Menge Stoff verständlich und mit viel Geduld vermittelt.

Die Freude am Fliegen wurde durch das exzellente Ausbildungsteam noch verstärkt. Die Flugausbildung an der Flugschule am FMO kann ich jedem nur empfehlen. Nicht umsonst ziehe ich ernsthaft in Erwägung, meine Ausbildung hier an der Flugschule am FMO zu Ende zu führen und 400 km Anfahrt in Kauf zu nehmen. Mein besonderer Dank gilt allen beteiligten Damen und Herren.


Bewertung 5 Sterne

Thomas, auf dem Bild beim Nachtflug

Es ist geschafft. Am 10. August 2010 habe ich, nach sechs Monaten Ausbildung bei aerotreff, die PPL-A Prüfung absolviert. Meinen herzlichen Dank an alle beteiligten Fluglehrer, die mir mit großem Engagement und in hervorragender Weise die notwendigen Kenntnisse vermittelt haben. Besonders bedanken möchte ich mich für die Möglichkeit der oft kurzfristigen, flexiblen Vereinbarung von Schulungsterminen.

Auch in Zukunft werde ich einen engen Kontakt zur Flugschule pflegen, um mich einerseits fortzubilden, und andererseits kompetente Ansprechpartner für die vielen Fragen aus dem fliegerischen Alltag zu haben.

Bei aerotreff ist man in guten Händen.


Bewertung 5 Sterne

Wolfgang (links im Bild), nach seinem Dreiecksflug

Seit Februar 2010 gehöre ich der Flugschule aerotreff.de als Schüler an. Im Juni konnte ich die theoretische Prüfung vor der Bezirksregierung Münster erfolgreich ablegen und zur praktischen Ausbildung übergehen.

Natürlich kann man auch von Beginn an die theoretische und praktische Ausbildung parallel betreiben, aber ich hatte mich bewusst dafür entschieden, zunächst die Theorie zu meistern, bevor ich mich dem "Vergnügen", nämlich der praktischen Ausbildung, widme. Was ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste: Auch der theoretische Unterricht sollte zum Vergnügen werden. Der Theorieunterricht hat mich optimal auf die theoretische Prüfung und den praktischen Ausbildungsabschnitt vorbereitet. Ohne den "Nahunterricht" wäre mir das Verständnis für die zum Teil komplexen Zusammenhänge insbesondere in den Fächern Navigation, Meteorologie und Aerodynamik deutlich schwerer gefallen.

Da ich vor einigen Jahren bereits einmal an anderem Ort in einer Vereinsflugschule die Ausbildung zum PPL-A begonnen hatte, wusste ich die im Vergleich sehr effiziente Ausbildungsmethodik von aerotreff.de sehr schnell zu schätzen. Auch nach langem Berufsalltag habe ich mich auf die abendliche Schulung in den neuen und modern eingerichteten Ausbildungsräumen von aerotreff.de gefreut. Die Inhalte wurden sehr anschaulich und mit neuester Technik vermittelt, und in unserer kleinen Gruppe blieb das Lachen trotz straffen Lerntempos nie auf der Strecke.


Bewertung 5 Sterne

Friedrich, als er noch Flugschüler war

Seit ein paar Monaten mache ich in der Flugschule aerotreff.de meinen Flugschein. Was mir besonders gut gefällt, ist die Kombination von praktischer Ausbildung und erklärenden Briefings. Hier werden komplexe physikalische Vorgänge gut und direkt fürs Fliegen umsetzbar erklärt. Dadurch habe ich superschnell das richtige Gespür fürs Fliegen und das Flugzeug bekommen, so dass ich mich bereits nach wenigen Wochen beim Starten und Landen schon richtig sicher fühle. Meine Motivation und die Freude am Fliegen sind seitdem noch viel größer geworden.

Die aerotreff.de Flugschule am FMO kann ich als Ausbildungsort jedem ohne Einschränkung empfehlen! Für die tollen Schulungen und Tipps vielen Dank an das Ausbildungsteam!


Bewertung 5 Sterne

Kai, Privatpilot

Meine Ausbildung zum Privatpiloten hatte ich bereits vor einiger Zeit in einer anderen Flugschule begonnen und dort auch die theoretische Prüfung absolviert. Leider musste ich aus privaten und beruflichen Gründen meine Ausbildung unterbrechen und konnte sie erst 6 Wochen vor Verfall der Theoretischen Prüfung - die praktische Prüfung hat 24 Monate nach bestandener theoretischer Prüfung zu erfolgen - wieder aufnehmen.

Das Team der Flugschule aerotreff.de machte das nahezu Unmögliche möglich: Innerhalb von 4 Wochen absolvierte ich 35 Flugstunden und war damit prüfungsreif. Und vor einigen Tagen habe ich meine praktische Prüfung mit Bravour bestanden. Für das super Ausbildungsniveau, das hohe persönliche Engagement und auch den großen Spaß an der Ausbildung kann ich mich nur recht herzlich bedanken.


Was spricht mehr für eine Flugschule, als äußerst zufriedene Kunden?

semado Widget

Qualitäts- und Zufriedenheitsgarantie

Bevor Sie sich entscheiden, prüfen Sie uns ruhig! Nehmen Sie noch vor Ausbildungsbeginn kostenlos und unverbindlich am Theorie-Unterricht teil! - Und das nicht nur einmalig, sondern gerne bis zu 6 Wochen. Schließlich möchten wir Sie durch Qualität und Service überzeugen, und nicht durch Mindestlaufzeiten von Verträgen.

Warum aerotreff.de?

Viele Gründe sprechen für unsere Flugschule am Flughafen Münster/Osnabrück

Und es sind zu viele, um sie auf dieser Startseite aufzuzählen. Darum finden Sie alle Vorteile im Detail auf der Seite „Viele Gründe sprechen für unsere Flugschule“.

Kontakt

aerotreff.de Flugschule
am Flughafen Münster / Osnabrück GmbH
Airportallee 1 (Halle 6)
48268 Greven

Tel. 0 25 71 / 92 15 65-0


Find aerotreff on facebook.


Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier!