aerotreff.de Flugschule am Flughafen Münster Osnabrück
  • Fliegen lernen in Ihrer führenden Flugschule
    im Raum Münster / Osnabrück

  • Unsere Ausbildungsqualität für
    Ihr fliegerisches Können und Ihre Sicherheit.

  • Flugausbildung am FMO? - Nur am FMO!
    Denn nirgendwo lernen Sie es so gut wie hier.

  • Ob unsere Ausbildung gut ist? - Fragen Sie
    nicht uns, fragen Sie unsere Kunden!

  • Top Flugzeuge mit modernster Avionik
    für Ihre erfolgreiche Ausbildung und Ihre Sicherheit!

  • Keine Kompromisse in Sachen
    Ausbildungsqualität und Sicherheit.

  • Vereinbaren Sie einen Termin
    und testen Sie uns unverbindlich!

Datenschutz | Impressum | Kontakt | Anfahrt | Sitemap
© 2024 aerotreff.de Flugschule am Flughafen Münster Osnabrück GmbH 

Qualitäts- und Zufriedenheitsgarantie

Bevor Sie sich entscheiden, prüfen Sie uns! Warum sollen Sie sich für eine Flugschule entscheiden, die Sie nur aus einem kurzen Gespräch kennen? - Kaufen Sie nicht die Katze im Sack! Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich am Theorie-Unterricht teil! - Nicht einmal, sondern gerne mehrfach, bis Sie wirklich von uns überzeugt sind, gerne bis zu 8 Wochen.

Und auch, wenn Sie bei uns die Ausbildung begonnen haben, gibt es keine Mindestlaufzeiten oder Abnahmeverpflichtungen von Flugstunden. Schließlich möchten wir Sie als Kunden durch Qualität und Service halten, und nicht durch Mindestlaufzeiten von Verträgen. - Versprochen!

Kontakt

aerotreff.de Flugschule am FMO GmbH
Airportallee 1 (Halle 6)
48268 Greven

Tel. 0 25 71 / 92 15 65-0



Kontakt über WhatsApp Business
QR-Code WhatsApp aerotreff.de
aerotreff auf Google Maps
aerotreff auf Instagram
find aerotreff on facebook.

Eine allgemeine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier!

Der schnellste Weg zur

Flugschule aus Münster und Osnabrück:

Anfahrt zur Flugschule aus Münster

Anfahrt zur Flugschule aus Osnabrück

D-EBPC - Mitglied der Flugzeugflotte der aerotreff.de Flugschule
Ein wunderschönes Flugziel: In 60 min von Münster mit der Cessna 152 nach Juist.
Unser Ausbildungsflugzeug D-EBPC, Cessna 152 auf Juist

PPL(A) - Privatpilotenlizenz - die solide Motorflugausbildung

Die sog. PPL(A), also Privatpilotenlizenz, ist der klassische und solide Weg in den Motorflug mit internationaler Anerkennung und gesetzlich vorgeschriebener praktischer Mindestausbildungszeit von 45 Flugstunden. Erfahren Sie mehr über die Privatpilotenlizenz PPL(A)...

LAPL(A) - Leichtluftfahrzeug-Pilotenlizenz - die günstige Alternative für den Einstieg

Die sog. LAPL(A), also Leichtluftfahrzeug-Pilotenlizenz, ist eine noch recht neue Lizenz für den günstigen Einstieg in den Motorflug mit nur 30 Flugstunden Mindestausbildungszeit.
Erfahren Sie mehr über die Leichtluftfahrzeug-Pilotenlizenz LAPL(A)...

Checkliste zur Prüfung und Auswahl Ihrer Flugschule

Checkliste Flugschule

Es gibt einige Dinge, die man bei der Auswahl seiner Flugschule beachten sollte. Nutzen Sie die folgende Checkliste als Entscheidungshilfe, um die für Sie optimale Flugschule zu finden!

> zur Flugschul-Checkliste

News

Fluglehrer gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Fluglehrer:innen. Weiteres Infos finden Sie auf der Seite Fluglehrer gesucht.
weitere News finden Sie auf der Seite News.

Was kostet die Ausbildung?

Über Kosten muss man sprechen

Die Kosten der Ausbildung hängen von sehr vielen Faktoren ab, die wir Ihnen zusammen mit zahlreichen anderen Fragen in unseren FAQs erläutern.

Die Nennung einer Summe der Gesamtkosten für die Flugausbildung ist eher unseriös und irreführend.

Wir ziehen es daher vor, Sie in einem persönlichen Gespräch mit uneingeschränkter Kostentransparenz und unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Situation zu informieren. Sie werden sehen: Wir brauchen den Vergleich wirklich nicht zu scheuen.

Noch Fragen?

Wir sind sicher, es gibt noch viele offene Fragen!

Die Antworten zu üblicherweise gestellten Fragen finden Sie in unseren FAQs.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein unverbindliches Informationsgespräch zur Verfügung.

METAR, TAF & Sunset

Sunset EDDG

Sonntag 21. April
Sunset: 20:38 Uhr
Nachtflug gem. SERA: 21:11 Uhr
(alle Angaben in lokaler Zeit und ohne Gewähr)

FI-Weiterbildung und offizielle Auffrischungsschulung gem. Part FCL.949.FI

Fluglehrerfortbildung und Pilotenweiterbildung

ARD-Wettermoderator und Flugwetterberater Donald Bäcker
ARD-Wettermoderator Donald Bäcker zu Gast bei aerotreff.
Foto: © Monika Sandel

Wir führen regelmäßig hochkarätige Fluglehrerweiterbildungen durch, die nicht nur für Fluglehrer:innen gedacht sind, sondern sich auch an interessierte Piloten:innen und fortgeschrittene Flugschüler:innen wenden. Der erste Tag der zweitägigen Auffrischungsschulung ist immer ausschließlich Fluglehrern:innen vorbehalten, der zweite Tag der Fortbildung ist zur Teilnahme aller Interessenten freigegeben.

Sobald wir ein Auffrischungsseminar planen, finden Sie den Termin sowie alle weiteren Informationen dazu auf der Detailseite, auf der Sie sich in dem Falle auch anmelden können!

Ihre Erwartungshaltung an eine professionelle Flugschule: Flexibilität in jeder Hinsicht?

Unser Angebot: eine tolle Flugausbildung trotz der Tatsache, dass Sie beruflich und / oder privat zeitlich sehr eingespannt sind!

Als Dienstleister stellen wir uns auf Ihre berufliche und private Situation ein und machen vieles möglich, wie bspw. mittels Individualunterricht und Flugstunden zu den von Ihnen gewünschten Zeiten, auch am Wochenende. So erreichen Sie auch mit begrenzter Zeit effektiv Ihr (Traum-)Ziel - die Fluglizenz!